Ladies & Gentlemen, Start your Engines!



Die RC Rally Experience Austria veranstaltet sei 2020 RC RallyCrossrennen in Österreich. Seit Sommer 2023 haben wir auch klassische RC Rallyes in unseren Rennkalender aufgenommen. Durch unser schlankes, einfaches Reglement benötigen wir beiden Renn-Modi keine Zeitnehmung und ermöglichen dadurch auch Anfängern einen leichten Einstieg in das Hobby.

 

Worin unterscheiden sich die beiden Renn-Modi?

 

RallyCross wird von 3-6 Startern gegeneinander auf einem Rundkurs gefahren. Pro Lauf muss 1x eine etwas längere "Joker-Lap" absolviert werden (wann der Fahrer dies im Rennverlauf macht, entscheidet er selbst). Nach einer festegelegten Anzahl von Qualifikationsläufen folgen je nach Größe des Starterfelds ein A- und ein B-Finale, damit wird am Ende der Sieger gekürt.

 

Bei einer Rally starten die Teilnehmer einzeln auf bis zu 8 verschiedenen Sonderprüfungen und fahren gegen die Uhr. Wer die verschieden langen Sonderprüfungen in der kürzesten Gesamtzeit absolviert hat, holt sich den Tagessieg.

 

In beiden Renn-Modi kann in zwei verschiedenen Klassen angetreten werden:

 

Die offene SuperCars-Klasse umfasst 1:10-Tourenwagenchassis mit einem typischen Radstand von etwa 257mm und 190-200mm Breite. Die Chassis haben entweder Front-, Heck- oder Allradantrieb und sind im wesentlichen nur durch Akku limitiert (2S).

 

Der beliebte HistoCup basiert auf Tamiya M-Chassis (M-01 bis M-06) mit 2WD-Antrieb, scalig gestalteten Karosserien (mit Fahrerfiguren) von mindestens 30 Jahre alten, oft legendären Vorbildern. Die wenigen Tuningmöglichkeiten und die Carson Cupmachine als Einheitsmotor gewähren größtmögliche Chancengleichheit bei jeder Menge Fahrspaß!

Wer steckt hinter DER RC Rally Experience Austria?


JÜRGEN ADELMANN

Nationalität: Austria

Erscheinungsjahr: 1975

Modellbauer seit: 1990

Nickname: Motodrom

 

Mail: juergen@rclifestyle.at

 

Fahrzeuge: 

  • Tamiya TT-01E (RWD)
  • Tamiya M-04
  • Tamiya CC-01 (RWD)
  • Embie Racing/Tamiya XV-01 (RWD)

MARCO EISNER

Nationalität: Austria

Erscheinungsjahr: 1985

Modellbauer seit: 2000

Nickname: Ambassador

 

Mail: marco@rclifestyle.at

 

Fahrzeuge: 

  • Tamiya XV-01 (Class: SuperCar)
  • Tamiya M-06 (Class: HistoCup)

THOMAS KYSELA

Nationalität: Austria

Erscheinungsjahr: 1972

Modellbauer seit: 1990

Nickname: Kyto

 

Mail: thomas@rclifestyle.at

 

Fahrzeuge: 

  • Tamiya XV-01
  • Tamiya M-05
  • Tamiya M-06
  • Embie Racing/Tamiya XV-01