· 

Schmutzschutz für Stoßdämpfer

In diesem Kurzbeitrag möchte ich dir einen kleinen aber vor allem günstigen Trick mit großem Nutzen zeigen. So schützt du deine Stoßdämpfer gegen Schmutz.

Gerade im Offroadbereich wird das Fahrzeug Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt. Um das verschmutzen und ein mögliches blockieren der Stoßdämpfer zu vermeiden, habe ich zu einem ganz einfach Trick gegriffen.

 

 

 

 

Man nimmt einfach einen normalen Luftballon, schneidet das gerade Ende ab und stülpt es über den Stoßdämpfer. Fixiert habe ich es oben mit einem Kabelbinder und unten mit zwei Punkten Superkleber.

 

Je nach Härte der Stoßdämpfer ist auch darauf zu achten, dass der Luftballon die Funktionsfähigkeit nicht behindert. Ist der Stoßdämpfer nämlich weich eingestellt kann es sein, dass der Luftballon das ein- oder ausfedern beeinflusst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    MT (Montag, 22 Oktober 2018 20:23)

    Ich mach das einfach mit dem Kompressor
    LG MT
    https://modellbau.terminal.at

  • #2

    Marco (Montag, 22 Oktober 2018 20:49)

    Hi MT,

    Auch ne Möglichkeit aber nicht jeder hat einen Kompressor zur Verfügung. Ich auch nicht :)

    LG Marco

  • #3

    Josef (Dienstag, 23 Oktober 2018 18:05)

    Ich probiere es nochmal, bisher haben die nicht gehalten, das mit dem Kleber könnte klappen. Danke für den Tipp.