· 

MST CFX-W, New UPGRADED KIT Version & TC80 Stoßdämpfer - Die erste Ausfahrt

Hallo da ist die Michi :)

Mein MST CFX-W ist nun endlich fahrbereit und wurde deshalb am Wochenenden auch gleich getestet. 


Wie ihr seht hab ich mir eine Karosserie im "Old School Design" ausgewählt und es dazu auch passend lackiert. Für mich als Anfänger war die Entscheidung aufgrund der großen Auswahl wirklich nicht leicht, denn gerade bei meinem 1. Auto wollte ich alles richtig machen. 

Nachdem ich mir einen Überblick geschaffen hatte, war mir aber schnell klar das ich die 1966 Chevy C-10 Karosserie von Proline haben möchte. Mein Freund hat mir auch zu einer Karosserie von Proline geraten, da ihre Verarbeitung sehr detailliert  ist und der Kunststoff relativ "dick" gehalten ist und so auch einiges aushält und das passt ganz gut für einen "Fahranfänger". 


Die neuen MST TC80 Stoßdämpfer

Die neuen Stoßdämpfer TC80 musste ich natürlich gleich testen, weshalb ich besonders viel Schräglagen ausprobiert habe.

Im Wald und in Oma´s Blumengarten hatten wir die besten Bedingungen um unsere Stoßdämper zu testen. Mein Freund hat in seinem Auto das Yeah Racing 1/10 Aluminium Dämpfer Set 60mm verbaut.

 

Für das Zusammenbauen der Dämpfer ist auf jeden Fall etwas Übung nötig, deshalb war ich sehr froh das ich meinen Freund als Hilfe hatte. Ich hab die Dämpfer nicht komplett mit Öl befüllt, sonder nur ein paar Tropfen verwendet um diese zu schmieren. Dafür hab ich von Axial das WT30 Öl benutzt. Warum? Weil auch mein Freund das immer so macht und  er ist hier schließlich der Profi. :)

Mein Auto macht mir wirklich großen Spaß und bei so manchem Hindernis hab ich mir durch den größeren Federweg viel leichter getan wie mein Schatz :) *hihi* 

 

Sogar der kleine Rudi war von den Dämpfern begeistert :D


Unser Fazit zu den Stoßdämpfern:

+ Sauber verarbeitet

+ Aluteile

+ verschiedene Federstärken 

+ schmale Bauart, dadurch mehr Platz im Radkasten

- Hätte mir mehr Federn gewünscht da man mit den beigelegten Federn nicht alle Konstellationen probieren kann


Die Dämpfer federn super ein und schön sanft wieder aus und das obwohl kein Öl drinnen ist. Ich fahre aktuell vorne die ROT/GOLD und hinten die SILBER/GOLD Federn.

 

Es ist auch geplant dass die Stoßdämpfer bald separat erhältlich sein werden. Es gibt derweil aber noch keine Info wann es soweit sein wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Flo (Mittwoch, 18 Juli 2018 08:40)

    Hallo Michi,
    sehr schön ist dein Auto geworden!

    Viel Spaß :)