· 

Wildlife-Cup 2018, Trail #1 in Amstetten by The Scalin' Basterds, RC4WD

Die Saison 2018 geht endlich wieder los und gestern starteten wir mit dem ersten Lauf des dritten Wildlife-Cups. Gemeinsam mit den THE SCALIN' BASTERDS fand der erste Trail auf dem Mostviertler-Trailpark in Amstetten statt.

Für die Saison 2018 habe ich beschlossen die Anzahl der Tickets zu begrenzen. Dies dient zum Einen der Organisation und zum Anderen entstehen keine großen Wartezeiten und es läuft alles gemütlich ab. Die Veranstaltung war ausverkauft und es gingen 50 Fahrer an den Start.

Wie auch schon die letzten beiden Jahre, konnte ich RC4WD wieder als Hauptsponsor überzeugen, was mich sehr freut. VIELEN DANK!

Der Streckenbau

Einen Tag zuvor machte ich mich auf den Weg nach Amstetten, um zusammen mit Jürgen und Michael (THE SCALIN' BASTERDS) den Parkour aufzubauen. Das Gelände war der Hammer! Wir hatten zwar schon viele Ideen wie wir den Parkour aufbauen würden, aber durch die vielen Möglichkeiten, fiel es uns teils echt schwer :D Das Wetter war spitze und wir hatten großen Spaß die Strecken aufzubauen und anschließend ausgiebig zu testen.

THE SCALIN' BASTERDS
Mostviertler-Trialpark

Der Mostviertler Trialpark hat uns Tatkräftig unterstützt! Wir haben Tische, Bänke sowie zwei Pavillons zur Verfügung gestellt bekommen. VIELEN DANK dafür!

... Wildlife-Cup 2018 ich war dabei!

Nach den Anmeldungen und der Startnummern Auswahl, gab es von uns eine kurze Begrüßung. Danach wurden auch schon die Teams gebildet, welche wie immer frei gewählt werden konnten. Die ersten Fahrer gingen an den Start ...

DANKE an Peter Jukel für die professionellen Bilder!

Wie auch letztes Jahr, gab es auch heuer wieder 4 Sektionen zu je 40 Toren die gemeistert werden mussten. Die Teams konnten frei wählen mit welchem Parkour sie starten möchten. So war es auch möglich, dass Eltern mit ihren Kinder fahren konnten. Es war ein großer Spaß für Jung und Alt.

Für Speiß und Trank wurde gesorgt ...

In den Pausen wurden wir vom Trialpark Mostviertel mit kühlen Getränken, Kaffee und Gulasch versorgt. Vielen Dank für die spitzen Bewirtung und Unterstützung!

Videos vom Wildlife-Cup 2018 #1, DANKE an die Kameramänner :)

Video von Michael Trausinger

Youtube-Channel: https://goo.gl/jcVkPi

 

Video von Remote Addicted

Youtube-Channel: https://goo.gl/Viwtqp

Facebookseite: https://goo.gl/bNc5pj


Video von M4TV

Youtube-Channel: https://goo.gl/7oksnj

Facebookseite: www.fb.com/m4tv.at

Homepage: https://www.m4tv.at/

Offizieller beitrag auf M4TV über den RC4WD Wildlife-Cup 2018 Trail #1

.. wird demnächst veröffentlicht und dann hier und auf Facebook verlinkt.

Die Verlosung

Dank der vielen Sponsoren, war es mir wieder möglich eine Verlosung zu starten. Jedes Los kostete 5€ und der Gesamterlös wird an Kleine Wildtiere in großer Not gespendet. DANKE an alle, die Lose gekauft haben! Es sind 305€ zusammen gekommen! VIELEN DANK!

Das Geld wird in den kommenden Tagen persönlich übergeben. (Fotos folgen natürlich.)

... ein paar Bilder von der Verlosung

Die Wahl zu Austria's next Top Crawler ist auch gefallen ...

 

... Sarah von den Texas Bulls Lend aus Salzburg, wo auch der nächste WLC ausgetragen wird, hat meinen Pokal gewonnen. GRATULIERE :) 

Es war ein MEGA Tag ...

... mit tollen Leuten auf einer spitzen Location. Danke an den Mostviertler Trialpark, sowie an Jürgen und Michael. Jederzeit gerne wieder! Danke an alle Teilnehmer das ihr dabei wart. Ein großer Dank geht auch hier wieder an die Sponsoren, welche tolle Preise für die Verlosung gespendet haben.

Nach der Verlosung und somit dem offiziellen Ende der Veranstaltung hatten Jürgen und Michael noch eine besondere Überraschung für mich. Ich wurde zu einem offiziellen Mitglied der THE SCALIN' BASTERDS gekürt und hab auch noch einen guten Tropfen Rotwein bekommen. VIELEN DANK an euch ... es war mir eine Ehre und machte großen Spaß mit euch den WLC in Amstetten zu organisieren und zu veranstalten.

Alle Bilder findet man auch auf meiner Facebookseite zum Downloaden ...


Übergabe des Spendenbetrags aus der Verlosung / 26.05.2018

Heute war ich beim Verein für kleine Wildtiere in großer Not das Spendengeld (305€) aus den Einahmen der Verlosung vom ersten Wildlife-Cup in Amstetten zu übergeben. Ich bin immer wieder sehr beeindruckt was die Menschen von dem Verein leisten! VIELEN DANK für euren Einsatz!! Die Freude bei der Übergabe war sehr groß! Vielen Dank an euch jene die Lose gekauft haben, IHR KÖNNT STOLZ AUF EUCH SEIN! ☺️ Hier ein kleiner Einblick was ihr unterstützt habt  ... hier werden Tiere wie Füchse, Rehe, Vögel, Enten, Igel, usw....  mit Verletzungen gesund gepflegt und dann wieder eingewildert ☺️ 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0