· 

Lexan Karosserie verstärken oder reparieren

Lexan Karosserie verstärken oder reparieren

Jeder kennt sie ... Lexan Karosserien sind aus unserem Hobby nicht mehr weg zu denken und fast jeder von uns hat oder hatte schon mal eine in Verwendung. Eine Lexan-Karosserie hält zwar trotz der wirklich dünnen Bauform sehr viel aus und ist leicht zu bearbeiten, kann aber bei größerer Belastung brechen oder springen.

Im Laufe der letzten Jahre wurde auch bei mir, speziell seit ich Crawler fahre, ab und zu eine Karosserie kaputt. Da die Karosserien sowie die Farben aber nicht unbedingt günstig sind und man doch an seiner Karosserie hängt, wird man sie erstmal versuchen zu reparieren.

Ich habe für mich eine perfekte Kombination gefunden wie man defekte Karosserien reparieren oder schon von Beginn an verstärken kann. Viele kennen ihn und haben ihn auch schon lieben gelernt 😊 Shoegoo! Der Kleber Shoegoo ist leicht und sauber zu verarbeiten, greift keine Lacke oder Materialien an und klebt einfach alles.

 

Um die Klebekraft von Shoegoo noch zu verstärken, verwende ich zusätzlich das Tesa Glasfaser Gewebeband welches normal im Innenausbau verwendet wird.

 

Beides ist bei Amazon oder teils bei kayhobbies.at erhältlich:

Shoegoo: https://goo.gl/pbPDTs

 

Tesa Glasfaser Gewebeband: https://goo.gl/FHX6tk

WICHTIGE INFO:

- Inhaltsstoffe können Gesundheitsschädigend sein, deshalb       Hautkontakt und direktes einatmen vermeiden

- sehr starke Geruchsentwicklung, größere Verklebungen am       besten in der Garage oder draußen durchführen


Die Anwendung ist bei Reparaturen wie auch bei Verstärkungen gleich.

  1. Fläche reinigen (Schmutz und Fett frei)
  2. Jetzt die Lexanfläche mit einer dünnen Schicht Shoegoo bestreichen und dann ein passendes Stück Glasfaser Gewebeband über die Schicht Shoegoo legen und festdrücken. Der Kleber drückt sich dann durch die Öffnungen vom Gewebeband.
  3. Dann wird noch eine dünne Schicht Shoegoo auf das Glasfaserband aufgetragen und verstrichen.
  4. Alles bei normaler Raumtemperatur gute 12 Stunden trocknen lassen.

Mein Blogbeitrag hat Dir gefallen? Folge mir auf Facebook für noch mehr Modellbau und nützliche Tipps! Gerne kannst du mir auch deine Frage oder dein Feedback in den Kommentaren hinterlassen.

Autor(en)

Kommentar schreiben

Kommentare: 21
  • #1

    Daniel F. (Dienstag, 05 Februar 2019 20:15)

    Hallo,

    kann man den Shoe goo Kleber stressfrei überlackieren?

  • #2

    Marco (Dienstag, 05 Februar 2019 20:36)

    Hallo Daniel,

    ja gibt keine Probleme. Hab es mit Tamiya TS und PS Lacken probiert :)

    Liebe Grüße
    Marco

  • #3

    Mario (Dienstag, 07 Mai 2019 07:08)

    Moin moin,
    und wie macht man das wenn ein Stück Karosserie fehlt?
    Lg Mario

  • #4

    Marco (Dienstag, 07 Mai 2019 08:25)

    Hi Mario,
    von Dryfluid und von Pasco Fix gibts einen flüssigen Kunststoffschweißer
    => https://www.dry-fluids.com/dryfluid-ca-booster.html
    => https://pascofix.at/ger/webshop/messesets

    mit dem würd ich mal probieren. Oder so wie ich die Karosserie oben im Beitrag verstärke. Das Kunststoff-Stück wenn du es halt noch hast von außen mit einem Klebeband fixieren und auf der Innenseite mit dem Gewebeband und Shoegoo bestreichen.

    LG Marco

  • #5

    Mario (Dienstag, 07 Mai 2019 10:16)

    Hallo Marco,
    Ist echt n cooler Beitrag und danke für die schnelle Antwort... Leider fehlt mir das Stück ( Linker Kotflügel) zwar nicht viel aber fehlt.... Hmmm wie mach ich das da...Denn ich muss das ja später ein wenig wieder zurecht schneiden, praktisch muss ich ein Stück ersetzen
    Lg Mario

  • #6

    Marco (Dienstag, 07 Mai 2019 16:44)

    hmmm ... da kannst wirklich nur die abgebrochenen Kanten gerade schneiden und dort dann das neue Stück Lexan einkleben. Wie Neu wird es nicht mehr, aber du kannst das Stücklexan ja auch so einpassen bzw. an der Karosserie montieren das genau diese Optik ensteht ... vielleicht noch mit ein paar imitierten Nieten .. dann hast auch noch einen scaligen Effekt am Auto :)

    LG Marco

  • #7

    Mario (Dienstag, 07 Mai 2019 19:28)

    Hm okay... Also würde das nicht gehn das ich das Glasfaserband von innen anklebe dann shoegoo bestreichen dann von aussen das selbe, dann trocknen lassen und den Kotflügel versuchen auszuschneiden?

  • #8

    Marco (Dienstag, 07 Mai 2019 20:50)

    So könnte es auch funktionieren :) den Kotflügel daraus formen ... aber kannst nur probieren , bin gespannt auf das Ergebnis. Hab ich so noch nie probiert

  • #9

    Mario (Dienstag, 07 Mai 2019 22:11)

    Okay ich probiere mal durch und Berichte dir, Mega danke schön für deine schnelle Hilfe und Antworten
    BEWERTUNG: 1+DAUMEN HOCH ;-)

  • #10

    Marco (Mittwoch, 08 Mai 2019 06:26)

    Sehr gerne! Ja bitte, bin echt gespannt wie es dir gelingt :)

  • #11

    Mario (Donnerstag, 09 Mai 2019 15:15)

    Moin kann man shoegoo auch direkt auf die karo machen ich wollte ein Stück von einer alten Karo drauf setzen
    Lg Mario

  • #12

    Marco (Donnerstag, 09 Mai 2019 16:00)

    Seas, du kannst Shoegoo überall direkt drauf machen :) Hält überall das Zeug. Es muss halt Staub- und Fettfrei sein.

    Liebe Grüße
    Marco

  • #13

    Mario (Donnerstag, 09 Mai 2019 17:36)

    Super danke, das heisst das Glasfaserband ist eigentlich nur zur Verstärkung und Risse zu kleben

  • #14

    Marco (Donnerstag, 09 Mai 2019 21:30)

    Ja genau, das Band dient zur Verstärkung. So bekommt das Ganze noch mehr halt.

  • #15

    Mario (Freitag, 10 Mai 2019 15:29)

    Ok danke, schönes Wochenende.... Ich zeig dir wenn ich das fertig habe,also das geklebte
    Gruss

  • #16

    moi (Montag, 13 Mai 2019 14:42)

    ShoesGoo ist leider krebserregend :(

  • #17

    Marco (Montag, 13 Mai 2019 16:08)

    Hallo Moi,
    das sind leider viele Kleber und auch Superkleber :( ABER DENNOCH DANKE für dein Feedback!

    Ich werde es gleich im Beitrag als Info hinterlegen!
    - deshalb Hautkontakt vermeiden
    - sehr starke Geruchsentwicklung, größere Verklebungen am besten in der Garage oder draußen durchführen

    Liebe Grüße
    Marco

  • #18

    Mario (Dienstag, 14 Mai 2019 13:50)

    Hej Marco,
    Okay danke für die Info, so oft klebe ich damit ja nicht...
    Wie kann ich dir ein Bild von.meiner Bearbeitung zukommen lassen?
    Lg Mario

  • #19

    Marco (Mittwoch, 15 Mai 2019 05:45)

    Hi Mario,

    schick es mir bitte einfach an marco@rclifestyle.at

    Danke
    LIebe Grüße
    Marco

  • #20

    Hp (Dienstag, 09 Juli 2019 05:15)

    Hy!

    Ich hätte da eine Frage? Ich hab mir eine neue Hpi Corolla Karo gekauft und hab festgestellt das die Blinker in der Stossstange ( also die Vertiefungen dafür) zu lange sind (Unterschied usa/eu) nun will ich die Karo eigentlich wie üblich von innen lackieren aber das stört mich schon sehr. Auch eine kleine Lippe (l&r) würde noch fehlen. Wie würdest du das machen??
    Danke für deine Aw!
    Ps: gegebenenfalls habe ich mich nicht so klar ausgedrückt wie ich möchte, ich könnte dir zum besseren Verständnis auch Bilder schicken!

    Lg Hp

  • #21

    Marco (Dienstag, 09 Juli 2019 06:41)

    Guten Morgen HP,

    Ich glaube ich verstehe was du meinst ... schick mir aber bitte trotzdem ein paar Bilder :) Mail: marco@rclifestyle.at

    Danke
    LG Marco